Auf dem Weg zur Schule


GHS Bösingen

Schulordnung

Für die Schüler unserer Schule
 

  • Während der großen Pausen ist der Aufenthalt in Klassenzimmern, Gängen und auf den Treppen nicht gestattet. Toiletten sind grundsätzlich nicht Aufenthaltsort.
  • Schüler/innen sollen nicht früher als 10 Minuten vor Unterrichtsbeginn auf dem Pausenhof eintreffen (Fahrschüler/innen ausgenommen) und diesen nach Schulschluss zügig verlassen.
  • Bei extrem schlechter Witterung kann die Aufsicht führende Lehrkraft die Eingangshalle zum Aufenthalt frei geben.
  • Zur Verhütung von Unfällen sind das Anlegen von Eisbahnen, das Werfen mit Schneebällen und Eisbrocken und das Mitbringen gefährlicher Gegenstände verboten.
  • Schüler/innen, die mit Rädern zur Schule kommen, steigen vor dem Schulhof ab.
  • Das Kauen von Kaugummi während der Unterrichtszeiten ist untersagt.
  • Auf dem gesamten Schulgelände ist das Rauchen generell untersagt. Das Trinken von Alkohol ist für Schüler/innen verboten.
  • Mäntel und Anoraks gehören nicht in das Klassenzimmer. Sport- und Schwimmzeug sind aus hygienischen Gründen täglich nach Schulschluss mitzunehmen.
  • Sport in den Turnhallen wird nur mit sauberen Turnschuhen betrieben.
  • Erscheint eine Lehrkraft nicht spätestens 5 Minuten nach Unterrichtsbeginn, meldet dies die Klassensprecherin / der Klassensprecher der Schulleitung.
  • Unfälle auf dem Schulweg oder in der Schule, die einen Arztbesuch erforderlich machen, sind sofort der Schulleitung zu melden, damit der gesetzliche Versicherungsschutz die Leistungen übernehmen kann.
  • Schüler/innen verhalten sich rücksichtsvoll, besonders gegenüber jüngeren oder behinderten Schülerinnen / Schülern.
  • Nach dem Signal für den Stundenbeginn begeben sich Schüler/innen auf ihre Plätze und verhalten sich ruhig.
  • Der Betrieb und die Benutzung von Mobiltelefonen (Empfangsbereitschaft oder Absenden von Nachrichten) während des Unterrichtsbetriebs in den Gebäuden und auf dem Schulhof ist nur nach ausdrücklicher Genehmigung durch eine Lehrkraft erlaubt.
  • Das Verlassen des Schulgeländes während der Unterrichtszeit (Einkauf im Hestri) muss von der Aufsicht führenden Lehrkraft in Ausnahmefällen vorher genehmigt werden.
  • Schülerinnen und Schüler haben angemessene, nicht zu freizügige Kleidung zu tragen. Im Falle der Nichtbeachtung erhält der Schüler/die Schülerin ein neutrales T-Shirt von der Schule.
  • Die Benutzung von Billardtisch und Boxsack erfolgt nach einvernehmlicher Rücksprache.
     

  • Grundschule Bösingen
  • Haslenstraße 7
  • 78662 Bösingen
  • Telefon 07404 9217-21
  • Standort Herrenzimmern
  • Schulstraße 4
  • 78662 Herrenzimmern
  • Telefon 07404 9140-61
  • Fax 07404 9140-62